Lieferservice

Eine Dienstleistung des Blumengroßmarktes für Sie!

Wir möchten Sie bei der Warenbeschaffung unterstützen und betreiben deshalb ganzjährig für Sie einen Lieferservice.

Die Vorteile für Sie können sich sehen lassen:

Der Lieferservice funktioniert folgendermaßen:

1. Ihr Einkauf

Sofern Sie den Lieferservice nutzen möchten, bitten wir Sie, dies am Einkaufstag bis spätestens 6:30 Uhr im Büro des BGM anzumelden. Dort erhalten Sie gegen Vorlage Ihres gültigen Einkaufsausweises einen CC-Container, den Sie für ihren Einkauf nutzen.

2. Annahmezeiten

Die Annahmezeit ist von 05:00 Uhr bis 07:00 Uhr an unseren Markttagen.

Telefonisch vorbestellte Ware bringt der entsprechende Anbieter für Sie bis spätestens 07:00 Uhr zur Annahmestelle!

3. Die Lieferzonen

Um die Zustellung schnell und effizient abwickeln zu können, gelten zur Ermittlung des Unkostenbeitrages folgende Zonen:

Lieferservice

Ein Rechen-Beispiel:

Lieferservice - Rechen-Beispiel

Ihr Geschäft liegt in Tarifzone II. Ihr Unkostenbeitrag beträgt für den Transport 43,00 EUR (36,13 EUR + 6,87 EUR MwSt.)

Bei 1.824 Pflanzen sind das Netto je Pflanze gerade mal rund 2 Cent Transportkosten!

4. Die Zustellung

Die Ware wird Ihnen durch unsere LKWs, die mit Ladebordwand ausgestattet sind, am gleichen Tag schnellstmöglich zugefahren.

Weitere wichtige Hinweise!

Alle Kunden möchten ihre eingekaufte Ware schnellst möglichst zugestellt bekommen. Da wir nur begrenzte Transportkapazitäten haben und die LKW nicht zeitgleich überall anliefern können, funktioniert das in der Praxis leider nicht. Denn in der Regel werden mit einem LKW mehrere Kunden angefahren. Im Normalfall erfolgt die Reihenfolge der Belieferung aus logistischen Gründen in der Regel nach der Entfernung. D.h. je näher der Kunde am Markt ist, desto früher erfolgt normalerweise die Belieferung. Unterstützen Sie unsere Fahrer bitte beim Entladen der Ware, damit die nachfolgenden Kunden Ihre eingekauften Blumen auch möglichst schnell zur Verfügung haben. Idealerweise verfügen Sie über eigene CC-Container, die wir mit den gelieferten CC-Containern tauschen. Wenn das schnelle Entladen beim Kunden nicht funktioniert, behalten wir uns bei künftigen Auslieferungen eine Änderung der Reihenfolge vor. CC-Container können in der Regel nicht beim Kunden bleiben, weil wie die CC-Container unseren Anbietern nach Abschluss der Belieferung wieder zur Verfügung stellen müssen. In Ausnahmefällen ist ein kurzfristiger Verbleib möglich. Eine Ausleihung jedoch kostenpflichtig. Sofern die CC-Container beim Kunden verbleiben, hat dieser selbst, auf eigene Rechnung für den zügigen Rücktransport zum Blumengroßmarkt zu sorgen.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne im Büro des Blumengroßmarktes!

Konzeption, Design und Umsetzung der Website: A. + C. Langley: Grün Punkt (externer Link)