Neuigkeiten

Adventsbörse im BGM Mannheim

Neuigkeiten: 24.11.2017

Floristenwettbewerb

Am 19. November hatte der Blumengroßmarkt Mannheim von 7.00 bis 13.00 Uhr zu seiner traditionellen Adventsbörse eingeladen. Die Anbieter des Blumengroßmarktes konnten erfreulicherweise deutlich mehr Besucher als im Vorjahr begrüßen. Viele zusätzliche Aussteller ergänzten das ohnehin starke Angebot der Blumengroßmarktbeschicker, sodass man sowohl bei Ausstellern als auch bei den Kunden durchweg zufriedene Gesichter sehen konnte.

Anlässlich der Adventsbörse wurde ein Floristenwettbewerb durchgeführt. Die Teilnehmer sollten einen Adventskranz für 80 Euro Verkaufspreis fertigen, der von Sonntag bis zum Dienstag von den Besuchern des Blumengroßmarktes bewertet wurde.

Am darauf folgenden Donnerstag fand nun die Siegerehrung statt. Dabei konnte Ute Kehres von Blumen Kramer – Mutterstadt, den 1. Platz belegen.

Geschäftsführender Vorstand Hans-G. Biller, der zusammen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Horst Weidemann die Siegerehrung durchführte, betonte, dass Ute Kehres nach dem Gewinn des Adventsstraußwettbewerbs in 2016 und des Adventskranzwettbewerbs in 2015 nun zum dritten Mal in Folge gewonnen habe! Eine unglaubliche Leistung bei einem so starken Mitbewerberfeld. Als Preis wurde neben einer Urkunde ein Einkaufsgutschein über 500 Euro überreicht.

Ute Kehres von Blumen Kramer

Auf den weiteren Plätzen folgten:

Platz 2 | 300 Euro: Fabienne Weiler, Koch GbR, Kaiserslautern

Fabienne Weiler, Koch GbR

Platz 3 | 150 Euro: Christine EhrlerChristine Ehrler, Ehrler Wohnen, Mannheim

Christine Ehrler, Ehrler Wohnen

Platz 4 | 100 Euro: Nina Schimpl, blumenwerk neudenau

Platz 5 | 100 Euro: Andreas Frank, blumenwerk neudenau

Platz 6 | 100 Euro: Kirsten Schuff, Blumen und mehr…, Walldorf

Platz 7 | 50 Euro: Nicole Wollanka, Die Blumenbinderin, Sinsheim

Platz 8 | 50 Euro: Birgit Kohl, Blumen Baro, Frankenthal

Platz 9 | 50 Euro: Margit Schreiber, Viola´s Blumen, Neckargemünd

Platz 10 | 50 Euro: Nina Leis, Christmann oHG, Kaiserslautern

Adventskranz-Wettbewerb

Neuigkeiten: 01.11.2017

Adventskranz-Wettbewerb

Anlässlich unserer Adventsbörse 2017 veranstalten wir einen Adventskranz-Wettbewerb. Mitmachen lohnt sich. Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.

Anmeldung im Marktbüro abgeben oder per Fax an 0621/43610-20

Anmeldeschluss: Donnerstag, den 16.11.2017

Abgabetermin Adventskranz: Sonntag, den 19.11. bis 8 Uhr

Ausschreibung: Bei unserem Wettbewerb geht es uns vor allem um einen Vergleich gängiger, verkaufbarer Adventskränze. Darunter verstehen wir traditionell gebundene oder gesteckte runde Kränze im Durchmesser von mindestens 40 bis maximal 50 Zentimeter und vier Kerzen. Das dabei verwendeteMaterial und die eingesetzten Stil- und Dekoelemente sind natürlich Ihnen überlassen.

Das Fertigen eines dekorierten Adventskranzes nimmt erfahrungsgemäß einige Zeit in Anspruch. Aber! Sie sollten den vorgegebenen Kunden-Verkaufspreis von EUR 80,00 inkl. MwSt. unbedingt berücksichtigen! Weniger ist oft mehr.

Die Beilage einer kurzen Kalkulation ist deshalb zur Nachvollziehbarkeit ausdrücklich erwünscht.

Als Antrittsgeld erhalten Sie von uns einen Einkaufsgutschein über EUR 50,00. Jeder Kunde kann bei dem Wettbewerb maximal zwei Adventskränze ins Rennen um die besten Plätze schicken. Das Antrittsgeld wird jedoch nur ein Mal bezahlt.

Bewertung: Ab Börsensonntag, 19. November, 8.00 Uhr bis Dienstag, 21. November, 9.00 Uhr können sich die Besucher des Marktes an der Bewertung der Adventskränze beteiligen.

Preise: Die besten zehn Adventskränze gewinnen hoch dotierte Einkaufsgutscheine.

Siegerehrung: Merken Sie sich bitte schon mal den Termin für die Siegerehrung vor, die am Donnerstag, 23. November 2017, um 7.00 Uhr im Foyer stattfinden wird.

Übrigens: Unter denjenigen Kunden, die sich an der Bewertung beteiligen, verlosen wir 10 Einkaufsgutscheine über jeweils EUR 3

Mannheimer Herbst: Floristik, Musik, Genuss und gute Geschäfte

Neuigkeiten: 23.10.2017

Mannheimer Herbst 1

Zufriedene Gesichter bei Händlern und Kunden, hervorragender Abverkauf, tolle Floristik, großer Andrang am reichhaltigen Buffet und eine mitreißende musikalische Umrahmung mit Livemusik und Songs der 50er und 60er Jahre - unser Abendverkauf in der "Mannheimer-Herbst-Woche" war eine rundum gelungene Veranstaltung.

Mannheimer Herbst 2

Floristisches Highlight war die Präsentation der "Ich bin von HIER!" Marken-Botschafterin Elisabeth Schoenemann. Die Resonanz der grünen Fachleute war hervorragend, es wurden zahlreiche gute Gespräche geführt.

Mannheimer Herbst 3

"Die große Herzlichkeit und Freundlichkeit sowohl bei Anbietern als auch der Kundschaft sind mir besonders aufgefallen", schildert Elisabeth Schoenemann ihre Erfahrungen auf dem BGM Mannheim. "Das sind große Pluspunkte dieses Marktes." Das Marktangebot bezeichnete die Floristin, die auf ihren vielen Reisen bereits etliche Großmärkte im In- und Ausland kennen lernen durfte, als außergewöhnlich vielseitig und hochwertig. Insbesondere regionale Ware stand in besten Qualitäten und Größenordnungen zur Verfügung.

Fast alle Anbieter waren beim Abendverkauf vor Ort und haben ihre Waren präsentiert. Ein logistischer und vom Arbeitsaufwand her enormer Kraftakt, weil die gleichen Anbieter nach dem Mittwoch-Abendverkauf, der bis 21 Uhr ging, früh morgens, zum Teil schon ab zwei Uhr, schon wieder im Markt aktiv waren. Letztlich hat es sich gelohnt, denn man konnte auch mit Kunden, die aufgrund eines längeren Anfahrtsweges eher selten zu uns kommen, ein gutes Gespräch führen.

Mannheimer Herbst 4

Unsere Bilder hier und auf der Facebook-Seite unseres Großmarktes sollen für die Dabeigewesenen ein kleiner Rückblick auf einen tollen Abend sein. Und alle anderen sollen sie anregen, im kommenden Jahr auf jeden Fall den Abendverkauf im Rahmen der "Mannheimer-Herbst-Woche" zu besuchen.

Mehr Bilder finden Sie auf unserer Facebook-Seite (externer Link)

Alle Fotos: Axel Heiter, Fotodesign

Der Blumengroßmarkt kann mehr als nur online!

Neuigkeiten: 14.09.2017

"Der Blumengroßmarkt kann mehr als nur online!" Wenn dieser kurze Satz hier so ganz isoliert stünde, wäre es platte Werbung. ABER - wenn man sich das Video anschaut, kommt "Butter bei die Fische". Das ganz besonders Interessante daran ist, dass die Argumente ja fast eins zu eins für den Blumenfachhandel gelten. Auch dort heißt es: "Liebe Verbraucher, kommt in die Fachgeschäfte und kauft eure Blumen und Pflanzen bei uns." Selbst wenn ein zweites Standbei des Blumengeschäftes ein Onlineshop ist, hätte man den Verbraucher gern auch in seinem Geschäft. Die Handelsstufen ähneln sich doch sehr. Also: Bitte schaut euch das Video (externer Link) an, das die Vereinigung Deutscher Blumengroßmärkte produziert hat.

Kunde werden

Neuigkeiten: 05.09.2017

Der Blumengroßmarkt Mannheim hat in der Branche einen guten Ruf. Es freut uns sehr, dass wir in den vergangenen Monaten viele Neukunden gewinnen konnten – speziell aus der grünen Branche. Wir hoffen natürlich, dass dieser positive Trend anhält.

Für uns war dieser Zulauf auch ein Grund, die „Voraussetzungen und Regelungen zum Erwerb eines Einkaufsausweises für den Blumengroßmarkt Mannheim zu überarbeiten. Und unseren Neukunden einen Leitfaden für den Einkauf bei uns an die Hand zu geben. Alles das finden Sie – zusammen mit einem Antragsformular – zum Herunterladen unter „Kunde werden“.

Weiter zur Seite - Kunde werden

TV Spot "Ich bin von HIER!"

Neuigkeiten: 11.04.2017

Der TV Spot wird ab 24. April im Rhein-Neckar-Fernsehen laufen. Die Tonspur wird im Radio Regenbogen gesendet.

Wir laden herzlich ein …

Neuigkeiten: 03.04.2017

Wir laden herzlich ein …

zur 21. Gärtner- und Floristenmesse am Montag, den 1. Mai 2017 von 07.00 bis 13.00 Uhr im Blumengroßmarkt Mannheim.

Auf mehr als 16.000 Quadratmetern präsentieren wir ein umfangreiches Angebot an Pflanzen, Floristenbedarf, Gartenbaubedarf & Gartenbautechnik.

Diese Messe richtet sich ausschließlich an Fachbesucher. Der Zutritt ist nur mit entsprechender Legitimation (etwa Großmarktausweis, FDF-Mitgliedsausweis etc.) gestattet.

Rabatt für "Ich bin von HIER!"-Nutzer!

Sie gehören zu den vielen registrierten "Ich bin von HIER!" Blumenfachhändlern mit gültigem Kunden-Einkaufsausweis? Dann erhalten Sie ab dem 24. April 2017 beim Einkauf in der Abteilung Gartenbaubedarf als Dankeschön für Ihr Engagement einen Rabatt von drei Prozent *).

Die Rabattaktion ist befristet bis 30. Juni 2017.

*) Gilt nicht bei Streckengeschäften.

Download Aussteller-Verzeichnis

Neu: Hallenplan und Anbieterverzeichnis

Neuigkeiten: 01.04.2017

Damit Sie als Kunden vom Blumengroßmarkt Mannheim immer bestens informiert sind, bieten wir Ihnen hier den aktuellen Hallen- und Standplan sowie das Anbieterverzeichnis zum Herzunterladen an.

Bitte beachten Sie folgende Änderungen:

Seit Mitte März haben wir mit Musty Aktae einen neuen Anbieter von blühenden Topf- und Grünpflanzen im BGM Mannheim. Er hat den Stand von Firma Said übernommen, ist allerdings kein Unbekannter. Denn er war jahrelang der Verkäufer von Herrn Said und weiß somit, was die BGM-Mannheim-Kunden wollen.

Im Baumschulbereich ist Firma Hüther ausgeschieden. Den Bereich hat zum 30.03. unser Anbieter Beier GmbH u Co KG übernommen. Das Unternehmen bietet auf der zusätzlichen Fläche ein großes Angebot an Baumschulgehölzen, mediterranen Pflanzen, Grabbepflanzungspflanzen und Bodendeckern an. Aber auch für den Garten- und Landschaftsbau ist viel Interessantes dabei. Was nicht vor Ort ist, kann kurzfristig beschafft werden.

Download Hallenplan

Download Anbieterverzeichnis

Frühlingsstrauß-Wettbewerb: die Gewinner

Neuigkeiten: 24.03.2017

Lena Gerhard (Blumenhaus Baro, Frankenthal) ist die Gewinnerin des diesjährigen Frühlingsstraußwettbewerbs, der anlässlich der Aktion "Mannheimer Frühling" im Blumengroßmarkt Mannheim stattfand.

Lena Gerhard (Blumenhaus Baro, Frankenthal)

Die Aufgabe bestand darin, einen Frühlingsblumenstrauß – Geschenk eines Mannes für seine Partnerin - im Wert von EUR 40,00 Brutto zu gestalten.

AÜber mehrere Tage konnten die Besucher des Blumengroßmarktes eine Bewertung zu den 26 Blumensträußen abgeben. Folgende Kriterien mussten dabei berücksichtig werden:

  • Handwerklich und fachlich gute Verarbeitung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis (zu preiswert oder zu teuer?)
  • Optischer Gesamteindruck (Farb- und Blumenkombination)
  • Haltbarkeit

BGM Mannheim-Geschäftsführer Hans-Georg Biller betonte bei der Siegerehrung, dass insbesondere das Preis-Leistungsverhältnis und Haltbarkeit eine zentrale Rolle bei der Bewertung gespielt habe. Schließlich standen die Sträuße zum Zeitpunkt der Siegerehrung bereits acht bis zehn Tage in der Vase.

In das Gesamtergebnis flossen 214 Einzelbewertungen ein. Unter den Teilnehmern an der Bewertung wurden zehn Einkaufsgutscheine a EUR 30,00 verlost.

Die zehn Bestplatzierten durften sich über Einkaufsgutscheine freuen:

Platz 1, Platz 2 und Platz 3

Der BGM Mannheim bedankt sich herzlich bei allen Kreativen, die sich an dem Frühlingsstrauß-Wettbewerb beteiligt und bei allen Kundinnen und Kunden, die ihre Bewertung abgegeben haben.

Unsere Öffnungszeiten Ostern 2017

Neuigkeiten: 20.03.2017

In der Osterwoche sind wir zu folgenden Zeiten für Sie da:

Montag, 10. April: 05.00 - 09.00 Uhr

Dienstag, 11. April: 05.00 - 09.00 Uhr

Mittwoch, 12. April „Zusatz-Markt“: 05.00 - 09.00 Uhr

Donnerstag, 13. April: 05.00 - 09.00 Uhr

Karfreitag, 14. April „Zusatz-Markt“: 05.00 - 09.00 Uhr

Samstag, 15. April: kein Markt*)

*)Unsere Schnittblumenanbieter sowie einzelne Topfpflanzenanbieter haben für Sie von 05.00 bis 10.00 Uhr geöffnet. Darüber hinaus wird vereinzelt auch nachmittags vermarktet. Die genauen Marktzeiten erfahren Sie von Ihren Anbietern!

Mittwochs-Zusatzmärkte von März bis Mai

Neuigkeiten: 02.02.2017

Vom Mittwoch, 15. März bis einschließlich 31. Mai 2017 haben ist der BGM Mannheim auch mittwochs von 5.00 bis 9.00 Uhr geöffnet.

Mannheimer Frühling vom 15. bis 17. März

Neuigkeiten: 02.02.2017

Zum Start der Mittwochsmarkt-Saison haben sich die Anbieter des Blumengroßmarktes auch in diesem Jahr zahlreiche Sonderangebote ausgedacht. Beispielsweise erhalten die Kunden des BGM am Mittwoch (15.03.2017) einen Einkaufsgutschein über EUR 20,00 im Marktbüro (Nachweis Mindestumsatz EUR 200,00). Am Donnerstag verlosen wir Einkaufsgutscheine über EUR 30,00. Und am Freitag sind Einkäuferinnen und Einkäufer zum Marktfrühstück eingeladen.

Der BGM ruft auf zu einem Frühlingsschalen-Wettbewerb, bei dem es viele Preise zu gewinnen gibt. Mitmachen lohnt! Jeder Teilnehmer gewinnt! Nähere Informationen folgen in Kürze.

Konzeption, Design und Umsetzung der Website: A. + C. Langley: Grün Punkt (externer Link)