Neuigkeiten

Mannheimer Gärtner- und Floristenmesse

Neuigkeiten: April 2018

Mannheimer Gärtner- und Floristenmesse

Am Sonntag, 29. April 2018, veranstaltet der Blumengroßmarkt Mannheim von 7.00 bis 13.00 Uhr die 22. Mannheimer Gärtner- und Floristenmesse. Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Pflanzen, Floristenbedarf, Gartenbaubedarf und –technik haben ihr Kommen zugesagt. Jeder Kunde, der einen Einkauf über mindestens 250 Euro nachweist, erhält an diesem Tag im Marktbüro einen Einkaufsgutschein über 25 Euro. Darüber hinaus werden stündlich Einkaufsgutscheine verlost.

Der Eintritt ist für bis zu zwei Personen kostenlos. An der Pforte zum Großmarkt wird die Zutrittsberechtigung geprüft. Die Einladung allein reicht nicht aus, um eingelassen zu werden. Unsere Kontrolleure akzeptieren z.B. Kundenausweise, auch von anderen Blumen- und Abholmärkten oder Mitgliedskarten der Gartenbau- bzw. Floristenverbände.

Mannheimer Gärtner- und Floristenmesse 1

Mannheimer Gärtner- und Floristenmesse 2

Ich bin von HIER! - Das Magazin

Neuigkeiten: April 2018

1. Ausgabe 2018

Frühlingsschalenwettbewerb: Die Gewinner

Neuigkeiten: März 2018

Frühlingsschalen-Wettbewerb

Andreas Frank vom BLUMENWERK neudenau (externer Link) gewinnt Frühlingsschalen-Wettbewerb

Die Siegerehrung unseres Frühlingsschalen-Wettbewerbs stand am Donnerstag, 22. März 2018, 7.00 Uhr auf dem Programm. Ort des Geschehens war unser Foyer.

Geschäftsführender Vorstand, Hans-G. Biller, unterstützt vom Aufsichtsratsvorsitzenden, Horst Weidemann, ging zunächst auf die Aufgabenstellung ein und sprach darüber, nach welchen Kriterien sich das Publikum in den vergangenen Tagen an der Urteilsfindung beteiligen konnte. Insbesondere die Transportfähigkeit einiger Exponate, aber auch die Preisfindung waren dabei zumindest diskussionswürdig. Er betonte aber auch, dass fast alle der 29 Schalen unter den klimatisch schwierigen Bedingungen im Foyer des Blumengroßmarktes immer noch in sehr gutem Zustand sind, was für die Qualität und die Verarbeitung der Pflanzen sprechen würde.

Die beste Bewertung und somit den ersten Platz erzielte Andreas Frank vom BLUMENWERK Neudenau, der sich über einen Gewinn von Einkaufsgutscheinen im Wert von EUR 500,00 freute. Mit wenigen Stimmen Abstand folgte Simone Klug (JD Pfälzer Blume (Facebook) (externer Link) aus Weisenheim am Sand) auf Platz 2, und Ute Kehres von Blumen Mistler (externer Link) aus Mutterstadt erreichte den dritten Platz.

Frühlingsschalen-Wettbewerb

Gruppenfoto mit den anwesenden Bestplatzierten. Dritter von rechts ist Andreas Frank.

Die Plätze 4 bis 10 erreichten:

- Blumen Baro (externer Link) (Platz 4 und 5)

- Blumenbinderei Domes (Platz 6)

- BLUMENWERK neudenau (externer Link)(Platz 7)

- Les Fleurs (Platz 8)

- Blumenhaus Emig-Setzer (Platz 9)

- Les Fleurs sowie Zierrat und Wildwuchs (punktgleich auf Platz 10)

Hans-G. Biller bedankte sich bei allen, die an dem Wettbewerb teilgenommen hatten und ermunterte die Kolleginnen und Kollegen, doch auch im Herbst zur Adventsbörse am Adventsstrauß-Wettbewerb teilzunehmen.

Adventsbörse im BGM Mannheim

Neuigkeiten: 24.11.2017

Floristenwettbewerb

Am 19. November hatte der Blumengroßmarkt Mannheim von 7.00 bis 13.00 Uhr zu seiner traditionellen Adventsbörse eingeladen. Die Anbieter des Blumengroßmarktes konnten erfreulicherweise deutlich mehr Besucher als im Vorjahr begrüßen. Viele zusätzliche Aussteller ergänzten das ohnehin starke Angebot der Blumengroßmarktbeschicker, sodass man sowohl bei Ausstellern als auch bei den Kunden durchweg zufriedene Gesichter sehen konnte.

Anlässlich der Adventsbörse wurde ein Floristenwettbewerb durchgeführt. Die Teilnehmer sollten einen Adventskranz für 80 Euro Verkaufspreis fertigen, der von Sonntag bis zum Dienstag von den Besuchern des Blumengroßmarktes bewertet wurde.

Am darauf folgenden Donnerstag fand nun die Siegerehrung statt. Dabei konnte Ute Kehres von Blumen Kramer – Mutterstadt, den 1. Platz belegen.

Geschäftsführender Vorstand Hans-G. Biller, der zusammen mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Horst Weidemann die Siegerehrung durchführte, betonte, dass Ute Kehres nach dem Gewinn des Adventsstraußwettbewerbs in 2016 und des Adventskranzwettbewerbs in 2015 nun zum dritten Mal in Folge gewonnen habe! Eine unglaubliche Leistung bei einem so starken Mitbewerberfeld. Als Preis wurde neben einer Urkunde ein Einkaufsgutschein über 500 Euro überreicht.

Ute Kehres von Blumen Kramer

Auf den weiteren Plätzen folgten:

Platz 2 | 300 Euro: Fabienne Weiler, Koch GbR, Kaiserslautern

Fabienne Weiler, Koch GbR

Platz 3 | 150 Euro: Christine EhrlerChristine Ehrler, Ehrler Wohnen, Mannheim

Christine Ehrler, Ehrler Wohnen

Platz 4 | 100 Euro: Nina Schimpl, blumenwerk neudenau

Platz 5 | 100 Euro: Andreas Frank, blumenwerk neudenau

Platz 6 | 100 Euro: Kirsten Schuff, Blumen und mehr…, Walldorf

Platz 7 | 50 Euro: Nicole Wollanka, Die Blumenbinderin, Sinsheim

Platz 8 | 50 Euro: Birgit Kohl, Blumen Baro, Frankenthal

Platz 9 | 50 Euro: Margit Schreiber, Viola´s Blumen, Neckargemünd

Platz 10 | 50 Euro: Nina Leis, Christmann oHG, Kaiserslautern

Konzeption, Design und Umsetzung der Website: A. + C. Langley: Grün Punkt (externer Link)